Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Kursangebot

Mittwochs  18.30h-20h

Die Kurse finden fortlaufend statt, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist!

Es gibt noch freie Plätze!

Kosten

125€ für zehn aufeinanderfolgende Stunden

 

Kursort

St.Konstantia Haus

Dollendorfer Strasse 35

53639 Königswinter-Oberpleis

 

Kontakt und Anmeldung

yoga@eva-barna.de

0152-55338130

 

Zertifizierung

Geprüft und zertifiziert von der Zentrale Prüfstelle Prävention nach §20 Abs.4 Nr.1 SGB

 

Die Yogakurse sind als Präventionskurse von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt .Die Kosten werden bei 80% Teilnahme erstattet.

 

Weitere Angebote

- Mobiler Yogaunterricht z.B in Ihrer Firma "Yoga am Mittag".

- Bei konkreten körperlichen Beschwerden bzw. Einschränkungen erarbeite ich gerne mit Ihnen ihr persönliches Yogaübungsprogramm.

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY)

 

 

 

 Herzlich Willkommen

          auf meiner Webseite

"Yoga

verbindet

Körper, Atem und Geist" !

 Eva Barna

Über mich

Geb. 1972

Physiotherapeutin

Yogalehrerin BDY/EYU

Ausbildung in systemisch- phänomenologischer Aufstellungsarbeit

Yoga Samyama Schülerin bei Harald Homberger


 

Die Wege, die Menschen zum Yoga führen, sind sehr unterschiedlich.

Körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Bewegungseinschränkungen, Bluthochdruck, Stress  u.a., aber auch der Impuls zur Ruhe kommen zu wollen, mal abzuschalten vom Alltag, bei sich selber ankommen, sind Gründe.

Yoga ist ein Übungsweg, der die Möglichkeiten zur Verwirklichung dieser Ziele bietet. Es ist ein Weg, der in die Erfahrung mit sich selbst führt.

 

Bedeutung und Ursprung:

Der Begriff Yoga kommt aus dem Sanskrit und kann mit "Verbindung" übersetzt werden.

Der Sinn dieser Übersetzung erschließt sich durch den genaueren Blick auf die Wirkung der vielfältigen Übungen.

Yoga erreicht sowohl die physische als auch die emotionale und geistig-spirituelle Ebene des Menschen und ist damit ein ganzheitlicher persönlicher Übungsweg, der alle Dimensionen des menschlichen Seins umfasst.

Die Ursprünge dieses Übungsweges fußen auf einer altindischen Weisheits- und Lebenslehre.

Für Menschen mit westlich geprägtem Lebensstil wurde Yoga auf unterschiedliche Weise angepasst und weiterentwickelt.

Der Begriff Hatha Yoga bezeichnet heute die im Westen am weitesten verbreitete Übungsform. Charakteristisch für diese Form des Yoga sind spezielle Körper-, Atem-, und Konzentrationsübungen sowie Meditation.

Verschiedene Hatha-Yoga-Stile, die im Laufe der Jahre und Jahrzehnte entwickelt wurden, haben sich heute unter eigenen Namen und Bezeichnungen etabliert.

Hierbei können die Schwerpunkte in der Übungspraxis unterschiedlich sein.

Fließende Abläufe und statisch gehaltene Körperübungen sind ebenso möglich wie eine starre Ausrichtung auf den Atem oder die philosophisch-spirituelle Weiterentwicklung.

Ich unterrichte in der Tradition nach Krishnamacharya, der auch als Vater des modernen Yoga bezeichnet wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                   

                                                                       Impressum

                                                                       Eva Barna

                                                                      Zur Heide 33

                                                                 53639 Königswinter

                                                                Tel.: 0152 55338130

                                                            Email: yoga@eva-barna.de